Ein Leben lang wird man durch Emotionen und Ereignisse von links nach rechts geschleudert. Ab und zu hat man das Gefühl, dass es einfach zu schnell geht: bis man eines Tages sich zuhause befindet, ein Buch liest und seine Familie lachen sieht. Die Gedanken über die Vorsorge fangen dann an, wenn man die Zukunf seiner Familie sichern möchten.  Zusätzlich müsste neben der Pensionskasse auch eine private Vorsorge abeschlossen werden. Die meisten Personen haben nach dem Erreichen des AHV Alters finanzielle Schwierigkeiten. Die Kosten steigen, die Lebensqualität möchte man aber wie zuvor beibehalten. Aufgrunddessen beschliessen viele zu sparen und das oft mit ein Sparkonto. Ist das die richtige Entscheidung? Könnten Sie Ihren Sparplan besser umsetzen? Oft sind wir aber auch begrenzte Sparer. Mit einer 3. Säule vereinfacht sich das Sparen: je nach Säule (3a oder 3b) kann der Betrag von den Einkommensteuern abgezogen werden, der Sparprozess wird automatisiert, weil Sie an einen Vertrag gebund sind und je nach Stiftung könnten Sie auch während der Vertragszeit versichert sein. Aber Fakt ist: nach der Pensionierung besitzen Sie ein zusätzliches Kapital, mit welchem Sie Ihre Rente aufbessern können. Versichern Sie Ihre und die Zukunft Ihrer Familie.